FußballFanFotos




Ina erinnert sich gerne an das legendäre 5 – 1 im Abstiegskrimi gegen Kaiserslautern.
Ina likes to think back to Frankfurt’s legendary 5-1 win over Kaiserslautern when playing against relegation.


Die Commerzbank Arena zeigt sich von innen und außen imposant. Die günstigste Sitzplatzkarte für den tristen Samstagabendkick kostet 35 EUR, so viel wie die Haupttribünenkarte beim Champions League Spiel in Dortmund vor ein paar Wochen.
Am Ende jubelt nur der spärliche Wolfsburger Anhang.
The Commerzbank arena is just as imposing on the outside as it is on the inside. The cheapest seat is 35 Euros, which is comparable to the price of a ticket for a champions league match in Dortmund.
In the end, only the few Wolfsburg supporters that are in the stadium today get to celebrate as Wolfsburg takes home the win.
(mehr …)


Achims erstes Spiel war 1980 gegen Gladbach, seit 1986 geht er regelmäßig. Den Pullover hat ihm seine Lebensgefährtin gestrickt.
Achim’s first game was a game against Gladbach in 1980, he’s been a regular since 1986. His partner made the sweater for him.


Vater und Sohn fahren zwei bis drei mal pro Saison auswärts. Die Mutter und Patricks kleine Schwester sind auch mit im Stadion.
Father and son watch two to three of the VFL Wolfburg’s away games per season. Patrick’s mother and sister are in the stadium too.

 



Tobias ist Stammgast im Westfalenstadion, Carolina ist Gelegenheitsgast. Der gelbe Mantel kam beim 4-1 im Champions League Halbfinale gegen Real zum ersten Mal zum Einsatz. Seitdem gab es immer hohe Siege, wenn Carolina mit ihrem gelben Mantel dabei war. Auch das Spiel heute gegen Olympique gewinnt die Borussia mit 3-0.
Tobias is a regular at Borussia Dortmund’s Westfalenstadion, Carolina is an occasional guest. She first wore her yellow coat at Dortmund’s 4-1 win over Real Madrid in the Champion’s league quarterfinals. Since then, her favorite club won every game she wore her coat to distinctively and also beats Olympique Lyon 3-0 today.


Jörg hat zwei Dauerkarten und nimmt abwechselnd seinen Sohn oder seine Tochter zu den Spielen mit. Da der Sohn erst zehn ist und heute selber Fußball spielt, kommt die vierzehnjährige Sophie in den Genuss des Flutlichtspiels in der Woche.
Jörg owns two season tickets and regularly takes either his son or his daughter to the stadium with him. Since his son is only ten and has a football match himself today, his 14 year-old daughter Sophie gets to come along to see this exciting floodlit game midweek.


Stefan ist mit 11 Jahren BVB Fan geworden, weil sein Bruder auch BVB Fan ist. Sein Freund Fabian ist zum zweiten Mal bei einem Spiel der Borussia. Gemeinsam sind sie die 140 Km aus Waldeck in Hessen angereist.
Stefan became a Borussia Dortmund supporter at 11 years old because of his brother. His friend Fabian is only here for the second time ever today. They came here all the way from the town of Waldeck, located about 140 kilometers away from Dortmund.