FußballFanFotos


Anhänger von Hertha BSC

Mioh ist früher mit Freundinnen zu Hertha gegangen. Jetzt geht sie zusammen mit Max.
Max ist halber Finne. Er funktioniert Finnlandsachen zu Herthasachen um. Die Mütze aus der Finnland Fankollektion hat er von seinem Onkel geschenkt bekommen.


1507_Broendby-5821-2

Martin kommt direkt von seiner Arbeit als Maler. Den Hut hat er seit fünf Jahren.
Sein Brøndby Highlight war das Spiel gegen Schalke in Uefa Cup vor 12 Jahren, das der IF vor heimischer Kulisse mit 3-1 im Elfmeterschießen für sich entschied.

1507_Broendby-5894

Auch Nikolaj nennt sofort das Schalke Spiel, als ich ihn nach seinem besonderen Brøndby Moment frage.


Anhänger von KFC Uerdingen

Die Mütze hat Andreas im Freilichtmuseum Cloppenburg gekauft: »Das ist eine Fundgrube für KFC Fanutensilien.« Den Schal hat ihm die Schwiegermutter seines Bruders gestrickt.


HSV Anhänger

Bommel ist HSV-Anhänger und mit Freunden aus dem nahen Hessen angereist.

HSV Anhänger

Olli wohnt in Mainz, ist aber mit Kumpels aus Hamburg da. Die Mütze hat seine Mutter für ihn gehäkelt.


Anhänger von Mainz 05

Dennis hat seit letztem Jahr eine Dauerkarte. Die Mütze hat er sich zu diesem Anlass nach einem eigenen Entwurf als Einzelanfertigung von einem Schneider nähen lassen. Inspiriert hat ihn, na klar, der Karneval.


Anhänger von Mainz 05

Michael hat seinen Hut bei einem Ska Konzert gekauft.

Anhänger von Mainz 05


_MG_3968



Sandhausen Anhänger

Petras  Bruder spielte in den Siebzigern für den SVS. Seitdem besucht sie die Spiele im Hardtwaldstadion. Michael begleitet sie seit drei Jahren.


FCK Anhänger

Tony war früher Mitglied in der Boxsparte des FCK. Sein erstes Fußballspiel auf dem Betzenberg hat er mit drei Jahren zusammen mit der Uroma gesehen.