FußballFanFotos


Anhänger von PSV Eindhoven

Anhänger von PSV Eindhoven


Anhänger von PSV Eindhoven

Robert trägt ein klassisches Trikot, das beim Spiel zum 80-jährigen Vereinsjubiläum unter seinem Sitz auf ihn gewartet hat.
Robert is wearing a classical jersey that he could find under his seat when visiting a game celebrating the PSV Eindhoven’s 80th anniversary.


Anhänger von PSV Eindhoven

Die beiden haben lebenslange Saison Tickets für die Spiele des PSV. »Der beste Platz ist in einem Englischen Pub, wenn man nicht im Stadion sein kann«, findet Perry
Both of them own life-long season tickets for all of the PSV’s games. “The best place to be is in an English pub, apart from in the stadium.”,  finds Perry.


Anhänger von PSV Eindhoven

Für Lars war der größte PSV Moment der 4-3 Sieg gegen Feyenoord am 14. Spieltag dieser Saison. Memphis Depay erzielte den Siegtreffer in der 90. Minute, nachdem der Erzrivale erst eine Minute zuvor ausgeglichen hatte.
Lars’s favorite moment was a 4-3 win over Feyenoord on matchday 14 of the current season. Memphis Depay scored the winning goal in the last minute of the game, just one minute after the rival scored an equalizer.


Anhänger von PSV Eindhoven

Anhänger von PSV Eindhoven


Anhänger von PSV Eindhoven

Für Arnolds Tochter Kayhleigh ist es heute der erste Stadionbesuch.
It’s Arnold’s daughter Kayleigh’s first stadium visit today.

Anhänger von PSV Eindhoven

Ronald und Stan haben seit sechs Jahren gemeinsam Dauerkarten.
Ronald and Stan both have been owning season tickets for the past six years.

Anhänger von PSV Eindhoven

Ralph and Jens fahren auch manchmal zu Auswärtsspielen.
Ralph and Jens occasionally visit away games together as well.


Anhänger von PSV Eindhoven

Die beiden Brüder besuchen die Spiele im Philips Stadion seit 12 Jahren gemeinsam.
The two brothers have been visiting the games together for the past 12 years.


Anhänger von PSV Eindhoven

Seit ungefähr 40 Jahren haben Diana und Jozef Dauerkarten.
Diana and Jozef have been owning season tickets for about 40 years.


Anhänger von PSV Eindhoven

Thomas trägt ein Meisterschafts Shirt mit dem Bild von Frits Philips, dem langjährigen ehemaligen Vorsitzenden des PSV und Konzernchef von Philips. Frits war ausgesprochen beliebt und bekam noch 2005 im Alter von 100 Jahren die Meistertrophäe von Mannschaftskapitän Mark van Bommel überreicht.
Thomas is wearing a special championship shirt displaying Frits Philips, the long-term chairman of PSV Eindhoven, as well as CEO of the multinational technology company Philips. Frits was really popular and was still handed the championship trophy by the team’s captain, Mark van Bommel at a 100 years old when the club won the championship in 2005.


Philips-Stadion

Philips-Stadion

Philips-Stadion

Philips-Stadion

Vorletzer Spieltag in der Ehrendivision, der PSV steht bereits seit zwei Spieltagen als Meister fest. Das Stadion mitten in der Stadt ist bis auf den Gästeblock ausverkauft. Der ist ausnahmsweise komplett für spontane Besucher geöffnet — aus Alemlo ist kein! Anhänger zum Schaulaufen beim PSV angereist. Der Zugang erfolgt heute ganz regulär über die Stadiontore und nicht durch die Tunnelbrücke vom direkt neben dem Stadion liegenden Bahnhof für Gästefans.
Die Stimmung ist sommerlich entspannt. Durch das Stadion hallen »Champions« und »Memphis Depay« Gesänge. Das Spiel ist eine einseitige Sache. Das 1-0 schießt der besungene Starstürmer in seinem letzten Heimspiel für den PSV mit einem wunderbaren Freistoß, den nächsten setzt er an den Pfosten. Am Ende steht es 2-0 für Eindhoven.
It’s the second to last matchday of the Eredivisie and PSV Eindhoven have been determined to be the divison champs for two matchdays already. The stadium is located in the middle of the city and has been sold out excluding the visitor block, which is opened only for spontanious visitors for a change since not a single! supporter of the away team Alemlo is in the stadium today.  That way, people in the visitor block can enter the stadium normally through the stadium’s main entrance instead of having to cross a tunnel bridge located within the train station that lies next to the stadium, which is normally allocated to supporters of the visiting club. The atmosphere is summery and relaxed. “Champions” and “Memphis Depay” cheers are going through the stadium during this one sided match. The team’s cheered on star striker scores a beautiful freekick to make it 1-0 and later hits the post with another one. The final score is 2-0 for Eindhoven.