FußballFanFotos


Anhänger von RSC Anderlecht

Monique hat seit 30 Jahren eine Dauerkarte.
Monique has been owning a season ticket since 30 years ago.


Anhänger von RSC Anderlecht

Anhänger von RSC Anderlecht

Anhänger von RSC Anderlecht


Anhänger von RSC Anderlecht

Anhänger von RSC Anderlecht

Veronique und Claudy kommen aus dem nahen Charleroi. Sie erzählen, dass es zu Sporting Charleroi keine große Rivalität gibt. Der große Rivale ist Standard. Vor zwei Wochen feierte der RSCA dort einen 1-0 Auswärtssieg. »Das war schön.«
Veronique and Claudy are both from the nearby city Charleroi. There is no big rivalry between the RSCA and Sporting Charleroi, the team’s only big rival is Standard de liège. Just two weeks ago, the RSCA managed to win their away game against Liège 1-0. “That was nice.”


Anhänger von RSC Anderlecht

Gerard ist Sebbes Großvater. Sie sind aus Anderlecht und haben gemeinsam Jahreskarten. Sebbe spielt in der U12 des RSC. In diesen Sommer war er im Trainingscamp von Man City. Nächsten Sommer geht es nach Barcelona zu La Masia.
Gerard schwärmt von der Mannschaft mit Koller und Rosicky, die 2000 in der Champions League im Constant vanden Stock ManUnited an die Wand gespielt hat. Auch Real wurde in dieser Saison zu Hause mit 2-0 bezwungen.
Gerard is Sebbe’s grandfather. Both are from Anderlecht and own season tickets. Sebbe plays for the U12-team of RSC Anderlecht, with which he went to Manchester City’s training camp this summer, next summer his team will be going to La Masia in Barcelona. Gerard goes into raptures about the RSC’s team from 2000, with Koller and Rosicky, that beat both Manchester United and Real Madrid at home.


Anhänger von RSC Anderlecht

Frederick + Nathan besuchen zusammen jedes Heimspiel.
Frederick and Nathan visit every home game together.
(mehr …)


Anhänger von RSC Anderlecht

Pascal und Noella sind aus Mouscron an der Französischen Grenze angereist, ca eine Stunde entfernt. Sie kommen nicht zu jedem Spiel.
Pascal and Noella have a one hour drive from their home in Mouscron at the border to France. They don’t come to watch every game.


Anhänger von RSC Anderlecht

Die beiden sind auf dem Weg zu Ihren Plätzen in der VIP-Loge von Stevens Vater, der eine Spedition hat und Sponsor ist. Sie wohnen in Belsele ca. eine Std von Brüssel entfernt.
Steven zeigt mir ein Foto eines Lastwagens seiner Spedition, der voller Anderlecht Motive ist.
The couple is on its way to their seats in the Vip-lounge that belong to Steven’s dad, who is a sponsor and owns a haulage company. They live in Belsele, a village that is located about an hour away from Brussels.
Steven shows me a photo of one of his haulage company’s trucks, which is covered in RSC Anderlecht stickers.


Anhänger von RSC Anderlecht

Michael kommt aus dem 200 Km entfernten Arlon in den Ardennen. Er hat eine Jahreskarte und sieht ca. dreiviertel der Spiele.
Michael lives 200 km away in Arlon, capital of the province of Luxembourg located in the Ardennes. he has a season ticket and watches about three in four games.

 


Anhänger von RSC Anderlecht

Anhänger von RSC Anderlecht

Bruno und Gil sehen fast jedes Spiel: Heim und Auswärts. »Das besonderste Spiel ist immer das gegen Standard (Liège). Es ist eine der stärksten Rivalitäten im Belgien.«
Bruno and Gil watch almost every game: home and away. “The most special game is always the one against Standard (Liège). It’s one of the strongest rivalries in Belgium.”


Anhänger von RSC Anderlecht

Anhänger von RSC Anderlecht

Anhänger von RSC Anderlecht

Die Drei besuchen zusammen jedes Heimspiel.
The three of them visit all of the team’s home games.