FußballFanFotos


Birte und Micha sind in Begleitung von Dana. Deren Vater wartet schon im Stadion.


Sascha trägt zu jedem Spiel Schals und Kutte. Seine alte hat sich dieses Jahr nach vielem Tragen aufgelöst. Die in langer Zeit gesammelten Aufnäher hat er auf die neue Kutte gerettet.
Vor dem Pokalendspiel gegen Bayer 04 wurde Sascha für das Feature »Mythos in Blau-Weiß« gefilmt. Nach seinem Dreh ist er einfach zusammen mit dem Team weiter zum nächsten Drehort, der Wohnung von Gerald Asamoah, gezogen. Das war kein Problem und im Gegenteil sehr nett. Seitdem hat er immer wieder mal Kontakt zu Gerald.


Mira ist zum ersten Mal seit 2 Jahren wieder im Stadion. Allerdings schaut sie die Spiele regelmässig live im Fernsehen.



Seit etlichen Jahren sind Marvin, Christian und Nils beste Freunde. Und während es in anderen Freundschaften dieses Kalibers beim Thema Fußball bisweilen kracht, müssen sich die drei in dieser Hinsicht keine Sorgen machen. Schließlich sind sie alle Anhänger desselben Vereins. Jeder für sich hat Mitte der Neunziger Jahre sein blau-weißes Erweckungserlebnis gehabt – seither sind Marvin, Christian und Nils Schalke-Fans.
Seit zehn Jahren hat sich Marvin zudem einer, zu seinem großen Bedauern, vom Aussterben bedrohten Fangattung angeschlossen: den Kuttenträgern. Unter seiner Kutte setzt er auf Selbstgestricktes aus mütterlicher Produktion. (mehr …)


Niko und Ralf sind gemeinsam aus Mülheim angereist. Ralf hat seit 1994 eine Dauerkarte und ist früher auch viel auswärts gefahren. In seinem Portemonnaie hat er neben den Bildern seiner Kinder ein Foto von sich auf der Tribüne des Meazza Stadions beim UEFA Cup Finale 1997. Er trägt ein gutes, altes R’activ Trikot von Anfang der 90er Jahre «Bloß kein Gazprom» und eine von seiner Frau und Schalke Anhängerin Birgit gestrickte blau weiße Mütze. Sie hat auch Niko vor kurzem eine solche Kopfbedeckung geschenkt, die er leider heute nicht anhat. Dafür trägt der Liebhaber von  Champions League Auswärtsfahrten einen von seiner Mutter gestrickten Schal «Sie liebt zwar keinen Fußball oder Schalke, aber dafür ihre Kinder umso mehr».

(mehr …)


Andrea und Manuela

Lisa und Nicole

Stephanie, Margot und Petra