FußballFanFotos


Viktoria Fans

Klaus besucht seit 65 Jahren Spiele der Viktoria. Er hat 32 Schals, die er, wenn es kälter ist, auch alle trägt. Der älteste ist von 1978, aus der ersten von drei Zweitligasaisons der Rechtsrheinischen.
Klaus has been watching Viktoria Köln’s games since 65 years ago. He owns 32 scarfs, all of which he wears, at least when it’s cold. His oldest scarf is from 1978, when Viktoria Köln played their first of all three of their seasons in second division.

Viktoria Fans (mehr …)


Viktoria Fans

Zoran wohnt in der Nähe und ist zum ersten Mal da. Er ist der Kapitän des Kreisligisten Grün-Weiß Brauweiler und zusammen mit seinen Söhnen Valentin-Amando und Vincent-Diego gekommen.
It’s Zorans first time visiting the stadium, though he lives nearby. He plays football casually himself, being the captain of German Kreisliga team “Grün-Weiß Brauweiler“ and came with his two sons, Valentin-Amando and Vincent-Diego.

 


Viktoria Fans

Sie mag Viktoria — und St. Pauli wegen des Punk.
She likes Viktoria Köln – and the FC St. Pauli, because of the punk.

 


Viktoria Fans

Frank geht seit 37 Jahren so oft es geht zu Viktoria: Heim, Auswärts, Freundschaftsspiele, alles… Zwei Jahre lang hat er es tatsächlich mal geschafft jedes Spiel zu sehen.
Frank has been watching his team’s games regularly for 37 years: Home-, away-, and friendly games, he watches everything… He even managed to go two years without missing a single game once.

 


Viktoria Fans

Ralf trägt ein Trikot von Atlético Paranaense, dass er in Brasilien von Freunden geschenkt bekommen hat.
Ralf is wearing an “Atlético Paranaense” jersey, which he got from his friends in Brazil.

 


Viktoria Fans

Christoph hat in der Jugend für Viktoria gespielt. Als Zuschauer war er lange in größeren Stadien zu Hause. Seit drei bis vier Jahren ist er weg vom großen Fußball und hin zum kleinen “Bratwurst und Bier” Erlebnis.
When being younger, Christoph used to play for Fortuna Köln’s youth team. For a longer period of time, he only watched games of bigger teams, until he decided to move away from popular football, as he discovered the great experience of watching games in lower divisions.

 


Viktoria Fans

Charlie nennt sich Deutschlands Superfan Nummer 1. So steht es auf seiner Visitenkarte und auch auf seiner Umhängetasche. Zwischen dem 31.8.1963 und dem 18.05.2013 besuchte es insgesamt 1680 Spiele! In 50 Jahren Bundesliga waren es bisher 730 Spiele. Damit ist Charlie Rekordhalter.
Er ist Mitglied in 7 Vereinen und sieht 100 – 110 Spiele pro Saison. Auch Spiele der Nationalmannschaft sammelt der Sir. Karten für die ersten beiden Heimspiele nach dem Gewinn des WM Titels hat er schon.
Bei Viktoria ist Charlie Gelgenheitsgast. Er ist aus dem nahen Köln Mülheim angereist.
Charlie calls himself “Germany’s super-fan #1”. It is mentioned on his card, as well as his shoulder bag. He watched a total of 1680 games between August 31st, 1963 and May 18th, 2013! He watched 730 games in the German Bundesliga throughout its 50 year long history, making him the current record-holder. He is a member of 7 different clubs and watches between 100-110 games per season. Sir Charlie also watches games of the German national team and already owns tickets for its next two matches after its World Cup win.

 

(mehr …)


Viktoria Fans

Manfred war früher (vor 30 Jahren) totaler Viktoria Fan. Vor etwa 26 Jahren hat er dann aber seine Liebe zum Eishockey und den Kölner Haien entdeckt. Seitdem geht er nur noch gelegentlich zu Viktoria. Heute ist Manfred vor allem gekommen, weil der Trainer des heutigen Gastes von Gladbach II, Sven Demandt, sein Schwiegersohn ist.
Das Kissen hat er trotz des warmen Wetters mitgebracht, denn: »Hier sind die Sitze nach der Sommerpause immer so dreckig. Das weiß ich aus Erfahrung.«
Manfred used to be a total Viktoria Köln supporter back in the day (30 years ago). About 26 years ago, he discovered his passion for hockey and colognes team, the “Kölner Haie”. Since then, he only watches soccer occasionally. Today, he came primarily because the opposing team’s coach, Sven Demandt, is his son-in-law.

 


Viktoria Fans

Jörg ist vor allem FC Fan, besucht aber auch relmäßig die Spiele im Sportpark Höhenberg. Wie Ralf hat er eine bewegte Geschichte als FC Anhänger.
Jörg is primarily a 1. FC Köln supporter, but also watches the games of Fortuna Köln regularly. Just like Ralf, he has an eventful history as a FC Köln supporter.

 


Viktoria Fans

Ralf geht zum FC und zu Viktoria, vor allem zu den Heimspielen. Früher war er viel mit dem FC unterwegs. Jetzt hat er Familie und ist ruhiger geworden.
Ralf is both a 1. FC Köln and Viktoria Köln supporter, primarily watching their home games. He also used to go to away games of the 1. FC Köln fairly often, but has gotten less active since he started a family.