FußballFanFotos

Mik, Wedaustadion

Auf die Frage, ob er in Bezug auf den Fußball abergläubisch sei, antwortet der langjährige (seit 1974) MSV-Fan Mik Baehr mit einem klaren „Jein“. In Bezug auf empfehlenswerte Snacks im heimatlichen Wedaustadion wird der Mitbegründer und erste Vorsitzende des Fanclubs „In Aeternum Navitas“ sogar noch deutlicher: Die gibt es nach seiner Auffassung nicht, zumindest nicht, was feste Nahrung betrifft. Das bisschen, was man am Spieltag isst, kann man schließlich genauso gut trinken. Na dann: Prösterchen.
A clear „Yes and no“ is Mik’s answer to the question 0f whether or not the long year MSV Duisburg supporter(since 1974) is superstitous in terms of football. When asked about recommendable snacks at the „Wedaustadion“, the founding member of the fan club „In Aeternum Navitas“ just says that there are none, at least not in terms of food. You might as well drink the amount of food you would usually eat. Cheers, I guess.