FußballFanFotos

Harald und Sohn, Hafenstraße

Seit Anfang der 70er Jahre geht Harald zu RWE. Ein Gebet gehörte früher für ihn als festes Ritual zu jedem Stadionbesuch. Vor dem Gang auf die Tribüne musste ausserdem noch ein Bier getrunken, eine Wurst gegessen und dann pinkeln gegangen werden.
Einer Stadionwurst ist Harald immer noch nicht abgeneigt, sein Sohn bevorzugt dagegen eher ein leckeres Schnitzel.
Harald has been a RWE supporter since the early 70s. Praying used to be part of going to the stadium for him in a kind of ritual, which also included drinking a beer, eating a sausage and going to the bathroom before kickoff.
Harald is still a a fan of the sausage part, though his son prefers a tasty Schnitzel.